Wort und Bild

Asylhelferkreis beim Fest der Kulturen

Beim Fest der Kulturen der Gemeinde Eichenau am 22. Oktober war der Asylhelferkreis wieder mit einem Info-Stand vertreten.

Nächster Helferstammtisch am 7. November

Nächster Helferstammtisch am 7. November

  Der nächste Stammtisch für alle Interessierten ist am Dienstag, 7. November, um 19:30 Uhr, in den Bürgerstuben Eichenau, Hauptrasse...

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“

  „Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“...

Im Regen stehen gelassen.

Im Regen stehen gelassen.

Fotografie:Johannes Simon Zitat: „Pfiffe und Buhrufe kassierte der Landrat, weil er Sautmanns Aufforderung, demnächst im Trockenen weiter zu diskutieren, zurückwies....

Über 100 Asylhelfer übergeben Landrat Karmasin ihre Resolution gegen Arbeitsverbote

Über 100 Asylhelfer übergeben Landrat Karmasin ihre Resolution gegen Arbeitsverbote

Trotz strömenden Regens versammelten sich gestern (26.7.) über 100 Asylhelfer/Innen vor dem Landratsamt und übergaben dort ihre Resolution (s. Meldung...

Willkommen bei REFUGEEUM / أهلًا وسهلًا بكم في ريفيوجيوم

Welcome to REFUGEEUM This website provides information and help for refugees whose well-being has suffered. Physical and mental problems can...

17 Asylhelferkreise appellieren an Landrat wegen Arbeitserlaubnissen für Geflüchtete

Mit einer Resolution wenden sich die Asylhelferkreise des Landkreises an den Landrat, um die Lockerung von Arbeitsverboten für Geflüchtete im...

Arbeiten nicht gestattet.

Auch der Münchener Merkur hat jetzt über den, höflich formuliert, irrationalen Umgang des Fürstenfeldbrucker Landratsamtes mit arbeitswilligen Geflüchteten berichtet. Menschen,...

Zum Nichtstun gezwungen

Sie möchten arbeiten, doch weil ihr weiterer Aufenthalt in Deutschland ungewiss ist, dürfen sich (von links) Nelson, Rebecca, Benga und...

1 2 3 15