„Die Flüchtlingshilfe erfolgt unabhängig von Herkunft, Fluchtgrund oder Religionszugehörigkeit der Flüchtlinge.“          Hans Sautmann

Aktuelles

Zirkusbesuch im Patenprogramm ‚Menschen helfen Menschen‘

Zirkusbesuch im Patenprogramm ‚Menschen helfen Menschen‘

Sieben Kinder aus Flüchtlingsfamilien in Eichenau, Biburg und Olching freuten sich über eine Vorstellung des Zirkus Maurice. Das Patenenprogramm ‚Menschen...

image2

Familienzusammenführung – was für ein Tag!

Vor ein paar Tagen telefonierte ich mit der Leiterin unseres Arbeitskreises Behörden. Wir sprachen über die Übersetzung eines Informationszettels für...

20160701_190456

Radl-Team des Asylhelferkreises gewinnt auch beim diesjährigen Stadtradeln wieder

In der Zeit vom 12.06.-02.07. beteiligte sich der Asylhelferkreis Eichenau auch dieses Jahr wieder aktiv am „Stadtradeln“. Stadtradeln ist eine...

Bericht über die Mitgliederversammlung des Asylhelferkreis Eichenau e.V. vom 19. Juli 2016

Bericht über die Mitgliederversammlung des Asylhelferkreis Eichenau e.V. vom 19. Juli 2016

Bei der Gründungsversammlung im Oktober 2015 wurde beschlossen, nach einer Anlaufphase von 9 Monaten eine erneute Mitgliederversammlung abzuhalten und bei...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Öffnungszeiten der Kleiderkammer / Sachspendenausgabe und -Annahme:

 

Adresse: Dekan-Jorek-Weg, Ecke Pfarrer-Huber-Straße, 1. Stock

Geöffnet jeden Montag, 15 – 17 Uhr, 14-tägig umschichtig für:

Lindenweg: 6. Juni / 20. Juni / 4. Juli / 18. Juli / 1. August

Schreberweg: 13. Juni / 27. Juni / 11. Juli / 25. Juli / 8. August

Sachspenden-Annahme: jeden Freitag, 17 – 18 Uhr

Sie können unterstützen als ehrenamtlicher Helfer, mit Geldspenden oder mit Sachspenden oder bei der Suche nach Wohnungen.

Geldspenden bitte auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Asylhelfer Eichenau e.V.
IBAN: DE98 7016 3370 0000 866563
BIC: GENODEF1FFB
Bank: VR Bank Fürstenfeldbruck

Als gemeinnütziger Verein stellen wir auf Wunsch gerne Spendenbescheinigungen aus.

 Weitere Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier.